Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Pfarreiengemeinschaft St. Jakob und Christkönig errichtet
Artikelaktionen

Pfarreiengemeinschaft St. Jakob und Christkönig errichtet

Mit Wirkung 1. September 2011 ist die Pfarreiengemeinschaft St. Jakob (St. Jakob und Christkönig) in Alt-Saarbrücken und St. Arnual errichtet. Die Errichtung wird gefeiert am Sonntag, 11. September. Die Feier beginnt jeweils mit einer Prozession von den Pfarrkirchen um 09:15 Uhr. An der Alten Brücke treffen sich die beiden Gemeinden der Pfarreiengemeinschaft und ziehen in die Christkönigskirche, wo um 10:30 Uhr die Eucharistiefeier beginnt!

Pfarreiengemeinschaft St. Jakob und Christkönig errichtet

Die bischöflichen Errichtungsurkunden

Nun ist es wahr. Die linke Saarseite Saarbrückens bildet eine Pfarreiengemeinschaft. In der Feier am 11. September 2011 führt der Stellvertretende Dechant des Dekanates Saarbrücken, Pfarrer Josef Schmitt, das Seelsorgeteam der Pfarreiengemeinschaft ein: Pfarrer Benedikt Welter wird die Leitung übertragen, die er in Zusammenarbeit mit Kooperator Pfarrer Peter Rudolph, Kooperator Father Stephen Kwasi Duodu, Subsidiar Pfarrer Bruno Ziegler, Subsidiar Jugendpfarrer Christian Heinz, Diakon Eberhard Roevenstrunk und den Gemeindereferentinnen Gabriele Lamber und Jessica Schneider ausübt.

Bischof Stephan Dr. Ackermann hat in diesem Zusammenhang davon dispensiert, daß die Amtseinführung von Pfarrer Benedikt Welter als Pfarrer von Christkönig in der ansonsten üblichen förmlichen Weise erfolgen muß.

Im Anschluß an die Eucharistiefeier findet eine Agape im Paradies der Christkönigskirche statt, bei der sich die Schwestern und Brüder der neuen Pfarreiengemeinschaft begegnen können.

Neben der Pfarreiengemeinschaft wurde auch der "Kirchengemeindeverband St. jakob" errichtet, der die juristische Person der Pfarreiengemeinschaft bildet. Das diesen Verband leitende Gremium, die Verbandsvertretung, besteht aus Mitgliedern der Pfarrverwaltungsräte der beiden Pfarreien. Am Fest Mariae Geburt, 8. September 2011, konstituiert sich dieses Leitungsgremium.

« März 2015 »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031